Therapiehunde

Seit 2004 arbeiten in meiner Praxis Therapiehunde mit daran, den Kindern und Jugendlichen mit psychischen Störungen bei der Bewältigung ihrer Probleme zu helfen und wieder glücklicher zu werden.

Derzeit ist Lucky, ein freundlicher Autralian Shepherdrüde im Einsatz.

Sein Bruder Magic ist leider im Januar 2019 an einer kurzen, schweren Krankheit verstorben.

 

Tiergestützte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ist eine wissenschftlich gut überprüfte und fundierte Methode zur Unterstützung von Therapiefortschritten und zum Aufbau von Therapiemotivation bei Kindern und Jugendlichen.

Sie wirkt sich ganzheitlich positiv auf die psycho-soziale und kognitive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen aus.